Startseite

Wir starten 2014

Die Uhlandschule wird mit dem Schuljahresbeginn 2014/15 zur Gemeinschaftsschule. Informieren Sie sich jetzt über diese neue Schulform, deren Methoden und Unterrichtsansätzen und Bildungsabschlüssen.

Startseite

Eine Schule für alle

Vielfalt macht schlauer

Die unterschiedliche kulturelle, familiäre und soziale Herkunft der Schüler sorgt für unterschiedliche Lernvoraussetzungen.

Damit aber die Schule allen Begabungs- und Leistungsspektren der Schüler gerecht werden kann, müssen individualisierte und differenzierte Lernangebote gemacht werden, um diese sozialen und/oder familiären Benachteiligungen der betroffenen Schüler zu kompensieren und ihnen eine ihrer Begabung entsprechenden Teilhabe an Bildungsprozessen zu ermöglichen. Auf der Basis dieser Überlegungen will das Kollegium der Uhlandschule in Zusammenarbeit mit den Eltern und Schülern schulisches Lernen ressourcenorientiert gestalten, d.h. die Lernprozesse den individuellen kognitiven, sozialen und personalen Kompetenzen der Schüler anpassen.

Individuelle Förderung

Beim individuellen Lernen steht der einzelne Schüler im Mittelpunkt. Alle Schülerinnen und Schüler werden ihrem persönlichen Lern- und Entwicklungsstand entsprechend unterstützt, so dass sie ihre Kompetenzen so gut wie möglich erweitern und entsprechend einem ganzheitlichen Bildungsverständnis alle Begabungen entfalten können. Dabei wird ihr sozialer Hintergrund, ihre jeweiligen Bedürfnisse und Fähigkeiten berücksichtigt. Es werden unterschiedliche Lernwege und -geschwindigkeiten angeboten, Stärken gefördert und Schwächen verringert.An vorhandenes Wissen wird angeknüpft und Neues mit Bekanntem vernetzt.

Ganztagesbetrieb

Im Frühstücksclub haben die Schüler ab 7.15 Uhr die Möglichkeit sich bei einem reichhaltigen Frühstück für den Tag zu stärken. Der Unterrichtstag ist rhythmisiert. Übungs- und Lernzeiten stehen im Wechsel mit sportlichen, musischen und künstlerischen Angeboten. Von Montag bis Donnerstag bietet die Mensa ein ausgewogenes Mittagessen an. Die Schüler haben an mindestens vier Wochentagen zuverlässig nachmittags Schule. Die Anwesenheit am Nachmittag ist an allen Tagen verbindlich.

 

Copyright © All Rights Reserved